Inhouse-Seminar „Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834“

Inhouse-Seminar „Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834“

Bei dem BHE-Fachseminar „Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834“ wurden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder auf den neusten Stand zum Thema Rufanlagen gebracht. Die Schulung fand inhouse, unter der Leitung von Dr.Ing. Matthias Rychetsky, im COMLINE-Konferenzraum statt.

Ruf- und Kommunikationsanlagen (auch Lichtruf- oder Schwesternrufanlagen genannt) unterliegen der DIN VDE 0834. Rufanlagen sind z.B. für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Justizvollzugsanstalten, aber auch für Behinderten-WCs in öffentlich zugänglichen Einrichtungen, vorgeschrieben.

Im Seminar konnten unsere Techniker nochmals ihre Fachkenntnisse zur normgerechten Planung, Errichtung und Instandhaltung von Rufanlagen auffrischen.

Seminarinhalte:

  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • wichtige Funktionsmerkmale bei der Planung von Rufanlagen
  • typische Geräte mit ihren Anforderungen
  • Installation der Systeme
  • elektrische Sicherheit sowie Betrieb mit der notwendigen Dokumentation
  • IP-basierte Rufsystemen

Am Ende der Veranstaltung fand noch eine Fachkundeprüfung statt, mit der die Kompetenz durch das Zertifikat „Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834“ dokumentiert wurde.

Inhouse-Seminar "Fachkraft für Rufanlagen"

Sie haben Fragen an COMLINE?

Sie haben Fragen an COMLINE?

Rufen Sie uns an unter Telefon 06803 995999-0 oder senden Sie uns eine Nachricht.

Rufen Sie uns an unter Telefon 06803 995999-0 oder senden Sie uns eine Nachricht.

Ihre Anfrage wurde an COMLINE gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal.